GUCCI: DO IT YOURSELF

GUCCI: DO IT YOURSELF

Leider verliefen die vergangenen Monate alles andere als normal. Dies scheint aber nicht auf die großen Modehäuser zuzutreffen. Sieht man sich die Bilder der letzten Kampagnen von GUCCI an, scheint es, als wäre alles wie eh und je. 

Doch wie machen die das? Immerhin können sie die Fotoshootings nicht Monate im Voraus halten. Die Antwort ist eben so simpel wie skurril: Selfies. Die Models selbst übernehmen also das Kommando. Vom Styling über Haare und Make-up bis hin zur Kameraführung wird alles selbst gemacht. Die Ergebnisse sind genial geworden!  

Doch das war nicht die einzige Umstellung im Hause Gucci. Der haute Couture Klassiker revolutioniert nun auch die Modesaisonen da die regelmäßige Präsentation der Kollektionen „fade & veraltet“ sei. 

Neben Gucci fordern auch andere wichtige Fashionakteure eine Veränderung des Systems. Die Saisonalität müsse angepasst werden um einen gesunden Lieferfluss aufrechterhalten zu können. Außerdem bewegen sich sehr viele Moderiesen auf einen guten Weg Richtung Umweltbewusstsein. Künftig sollen weniger unnötige Produkte produziert werden und Reisen sowie Produktionsabfälle werden reduziert. „Wir haben verstanden, dass wir zu weit gegangen sind“ so Guccis Kreativdirektor Michele. „Unser rücksichtsloses Handeln hat das Haus, in dem wir leben, in Brand gesteckt. Wir haben uns als von der Natur getrennt betrachtet. Wir haben die Natur an uns gerissen, haben sie beherrscht und verletzt.“ Wir finden diese Einstellung top und hoffen, dass sich viele weitere Unternehmen anschließen. 

Bis dahin sind wir gespannt, mit welchen coolen Ideen die Modegötter noch auf uns warten! 🤩

Share with

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.